Führer
1
Bei der Zusammenstellung eine Diät, um Hämoglobinspiegel zu erhöhen, beachten Sie, dass Lebensmittel wird mit genügend Eisen enthalten.Berechnen Sie die erforderliche Verbrauch von diesem Element, basierend auf den täglichen Bedarf.Es ist für Kinder im Alter von 5 - 10 mg, von 6 bis 13 Jahre - 15 mg, bei Erwachsenen - 18 mg, schwangere und stillende Frauen - 20 mg.In Lebensmitteln getrennt organischen und anorganischen Eisen.

Unter Lebensmittel reich an organischen Eisen in erster Linie sind tierische Proteine.- 7 mg, Schweinenieren - 6 mg in dem Fleisch vom Rind, Lamm und Pferdefleisch - 4 mg in der Rinderleber: ihr Inhalt wird auf 100 g des Produktes.100 g Fisch, Huhn, Kaninchen Fleisch und Fisch Eier enthalten bis z
u 2 mg Eisen.Die eisenhaltige Produkte werden als Schalentiere, in 100 g bis 30 g
2
Die Ernährung sollte Produkte, die anorganische Eisen.Es ist in Kaki, Feigen und Spinat in einer Menge von 2-3 mg pro 100 g Radieschen, Rüben, Wassermelone, Granatapfel und Schwarze Johannisbeere - 1-2 mg pro 100 g des Produkts.Bis zu 1 mg von Spurenelementen enthalten 100 Gramm Kartoffeln, grünen Zwiebeln und Brot aus Weißmehl.

für volle Assimilation von diesem Element solcher Produkte nehmen eine ausreichende Menge an Ascorbinsäure, ist die zweite wichtige Komponente einer Diät auf das Niveau von Hämoglobin gerichtet.
3
Anzahl täglicher Bedarf Vitamin C wird auf der Basis der empfohlenen Tagesdosis berechnet.Für Männer ist es 90 mg für Frauen - 75 mg.Wenn Sie rauchen, erhöhen diese Zahl auf 35 mg.Bei der Berechnung berücksichtigt die Tatsache, dass die Einnahme bestimmter Medikamente.Hormonelle Verhütungsmittel, Aspirin und Alkohol reduziert die Verdaulichkeit von Ascorbinsäure, also die Zahl der Produkte in ihren Diäten sind reich an diesem Vitamin.Lehren auch, daß die Wärmebehandlung der gleichen Menge des Lebensmittels stark reduziert wird.


Führer auf dem Gehalt an Vitamin C - Rose, 100 g enthält 650 mg des Elements.Auf dem zweiten Platz Paprika, Sanddorn und schwarze Johannisbeere, bis zu 200 mg pro 100 g des Produkts.Grünem Pfeffer, Petersilie und Dill - 100 mg pro 100 g frischem Kohl und Zitrusfrüchte - bis 70 mg pro 100 g
4
Der dritte Bestandteil der Ernährung, auf die Erhöhung der Hämoglobingehalt gerichtet ist Vitamin B 12.es wird nicht von Pflanzen und Tieren, aber nur Bakterien, synthetisiert werden.Mann erhält sie von einem Tier, in dem sie durch Mikroorganismen, insbesondere Fleisch, Leber und Milchprodukte akkumuliert.Der Tagesbedarf eines Erwachsenen beträgt 3 mg, bei Kindern und Jugendlichen von 0,3 bis 1 g.Bei der Berechnung der Ernährung auf den Inhalt in Artikel 12 gezielten: 100 Gramm Rindfleisch - 3 g, in Käse Hart bis 2 mg in der fettarmen Quark - 1 g.


Bei der Ausarbeitung ihrer Ernährung, beachten Sie, dass Vitamin B 12 ist beständig gegen Wärmebehandlung, mit Ausnahme der Milchprodukte.Bei der Sterilisation von Cyanocobalamin Gehalt darin auf 30% der ursprünglichen verringert.